Nachrichten

Neue Verwaltungsleiterin

Karin Schnabel stellt sich vor....

Guten Tag liebe Gemeindemitglieder,

 

wie Sie bereits lesen konnten, ist zum 01.01.2022 im Pastoralen Raum Bad Driburg eine neue Position besetzt worden, die der Verwaltungsleitung. Heute darf ich mich Ihnen vorstellen, was mich sehr freut.

Mein Name ist Karin Schnabel, ich bin 41 Jahre alt und lebe mit meiner Familie im schönen Bad Driburg. Meine Familie, das sind mein Mann Florian Böltner, unsere 7-jährige Tochter Elisa und unser fast 3-jähriger Sohn Jonathan. Ich lebe seit 20 Jahren in Bad Driburg, aufgewachsen bin ich in Dringenberg.

Nach meiner Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten war ich in unterschiedlichen Positionen in der Gesundheitswirtschaft tätig. Insbesondere die Arbeiten im Verwaltungsbereich haben mir dabei große Freude bereitet, sodass ich mich mit Mitte 20 entschloss, ein berufsbegleitendes Studium im Bereich angewandte Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsmanagement in Bielefeld und Magdeburg zu absolvieren. Meinen Masterabschluss in Gesundheitsmanagement erwarb ich im Jahr 2012.

Zu meinen prägenden beruflichen Stationen zählen die Gräflichen Kliniken in Bad Driburg, der private Klinik-Konzern Paracelsus mit Sitz in Osnabrück sowie zuletzt die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge, zu der auch das Bad Driburger St. Josef Hospital gehört. Bei der KHWE habe ich bis zur Geburt meiner Tochter den Bereich Unternehmenskommunikation verantwortet und war nach meiner Elternzeit als Referentin im Fachbereich Personal tätig.

Künftig verantworte ich die organisatorische Leitung der Verwaltung unseres Pastoralen Raumes. Dazu gehören neben den Personalangelegenheiten insbesondere die Gremienarbeit und die Unterstützung unserer Kirchenvorstände. Weitere Arbeitsbereiche sind typische Verwaltungsthemen wie die Immobilien- und Liegenschaftsverwaltung, das Haushaltswesen oder Versicherungen und Baumaßnahmen.

Was hat das Bistum bewogen, diesen Weg zu gehen und eine völlig neue Position zu schaffen? Mittlerweile gibt es bereits in fast allen Pastoralen Räumen des Erzbistums Paderborn eine Verwaltungsleitung. Ganz konkret soll der Leitende Pfarrer von Verwaltungsaufgaben entlastet werden und damit wieder mehr Raum für die Seelsorge und die Pastorale Arbeit – also die Begegnungen mit Ihnen – geschaffen werden. Auch die immer komplexer werden Anforderungen seitens der Politik in unterschiedlichen Bereichen gilt es zu beachten und professionell umzusetzen.

Insbesondere in Zeiten von Corona haben wir alle gemerkt, wie wichtig ein persönliches Gespräch und der direkte Austausch miteinander sind. Dazu lade ich Sie herzlich ein. Mein Büro finden Sie im Gemeindetreff St. Peter und Paul im 1. OG. Von dort aus bin ich für den gesamten Pastoralen Raum Bad Driburg tätig und blicke freudig-gespannt auf die Begegnungen mit Ihnen.

 

Es grüßt Sie herzlich

Karin Schnabel

Verwaltungsleiterin