pastoraler-raum-bad-driburg_head-4

Pastorale Angebote

Team der Haltestelle


… Jesus sagt: "Ihr seid das Salz der Erde". Das heißt für mich, wir sollen mit Seiner Botschaft einander das Leben schmackhaft machen.

Bilinda Jungblut

(Schwerpunkte: "Haltestelle Bibel", "Kirche der Armen", "Gespräche über Gott und die Welt", Tel-Nr.: 05253 - 5398)


… weil für mich Jesus Christus der Weg, die Wahrheit und das Leben ist und ich anderen auch diesen Weg ermöglichen möchte."

Rainer Linnemann

(Schwerpunkt: "Haltestelle Bibel", Tel-Nr.: 0178 - 5543738)


… es mir wichtig ist, den Glauben im Alltag erfahrbar zu machen: für eine kurze Zeit inne zu halten, sich für Gott zu öffnen, seine Nähe zu spüren, um daraus Kraft und Hoffnung zu schöpfen."

Ursula Lingens

(Schwerpunkt: "InneHALTen zur Marktzeit", Tel.-Nr: 05253 - 934462)



… ich das Gespräch suche mit Menschen, die – wie ich – auf dem Weg, auf der Suche sind. Und wenn sich aus dem Wort ein Tun ergibt – das notwendige Tun des Christen in der Welt (Unterschriftensammlung, Protestschreiben …) – wäre das nicht gut?!"

Hella Bleich-Tiemann

(Schwerpunkt: "Talk in der Haltestelle", Tel-Nr.: 05253 - 4498)


… ich versuchen möchte meine Freude, Dankbarkeit und Kraft aus dem Glauben weiterzugeben."

Ursula Schreiber

(Schwerpunkt: "Café Haltestelle", Tel-Nr.: 05253 - 3832)


… ich die Freude am Evangelium weitergeben und mit anderen teilen möchte."

Ortrud Stellmann

(Schwerpunkt: "Haltestelle Bibel", Tel-Nr.: 05259 - 930898)


… ich glaube, dass dieses Projekt Hoffnung und Zuversicht bringt.

 

Birgitt Bürks

(Schwerpunkt: "Halt in Trauer")