Reelsen

St. Martinus Reelsen

Aktuelle Berichte aus der St. Martinus Gemeinde Reelsen

Zeltlager 2019 - Nehden

„Dinosaurier: In einem Zelt vor unserer Zeit“

Nach zehn Tagen in einem „Zelt vor unserer Zeit“ sind die 36 Kinder und ihre 11 LeiterInnen aus der diesjährigen Ferienfreizeit der Pfarrgemeinde Pömbsen wiedergekehrt. Ihre Zeitreise brachte sie in die prähistorische Epoche des Dino-Dorfes Nehden im Sauerland. Die insgesamt 47 Zeitreisenden erlebten gemeinsam viele Abenteuer, unternahmen Expeditionen in entlegene Gebiete, betrieben Archäologie und klärten den Diebstahl einiger bedeutender Fossilien auf. Highlight der Reise in ein Zelt vor unserer Zeit war die Entdeckung des Lagunen-Erlebnisbads in Willingen, welches umfangreich von den TeilnehmerInnen erkundet wurde. Inmitten der größten Raubtiere, die jemals auf diesem Planeten gelebt haben, versorgte die eigene Küchenbelegschaft des Expeditionsteams die „kleineren“ Raubtiere mit Köstlichkeiten aus der eigenen Zeitepoche.

Die Abende wurden bei gutem Wetter, sternenklaren Himmel und reichlich Stockbrot am Lagerfeuer verbracht. Dort spielten und sangen die Expeditionsteilnehmer gemeinsam, wobei das selbst komponierte Lagerlied natürlich auch dieses Jahr wieder nicht zu überhören war! Die Nachtwache beschützte anschließend die Lagerfahne vor wilden Raubsauriern, die sich zu genügend in der Gegend tummelten. 

Das Zeitlager der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Pömbsen freut sich schon auf das Lager im kommenden Jahr 2020!

Vom 08.07. – 16.07.2020. Wir sind da! Wer noch?