kalenderblatt_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice_0

Orgelkonzert mit Kirchenmusikerin Mona Rozdestvenskyte

Sie sind herzlich zum Orgelkonzert am 1. März um 16.30 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul eingeladen. Kirchenmusikerin Mona Rozdestvenskyte präsentiert ein Programm unter dem Titel „Ad lucem“.

Kompositionen von Mendelssohn, Duruflé, Vierne, Franck und Gubaidulina „beleuchten“ den Weg von der Dunkelheit ins Licht. Dabei begegnen dem Zuhörer Irrlichter, der Widerstreit zwischen Gut und Böse sowie nächtlicher Mondschein.
Mona Rozdestvenskyte (*1994 in Moskau) studiert derzeit an der Hochschule für Musik Detmold im Studiengang Master Solist Orgel bei Prof. Dr. Martin Sander. Seit 2017 ist sie als Kirchenmusikerin im Pastoralverbund Bad Driburg tätig.  
Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Kirchenmusik wird gebeten.