pastoraler-raum-bad-driburg_head-4

Pastorale Angebote

Kurseelsorge in Bad Driburg

Vorläufige Absage aller öffentlichen Gottesdienste

Das Erzbistum Paderborn hat mit Blick auf die Ausbreitung von SARS-CoV-2 (Corona-Virus) von Montag, 16. März, an und bis auf weiteres, die Absage aller öffentlichen Veranstaltungen verfügt.

Wir sind für Sie da!
Liebe Gäste, liebe Patientinnen und Patienten in den Reha-Kliniken in Bad Driburg,
für einige Wochen sind Sie als Gast zur Kur oder als Patient/-in in einer Rehabilitationsklinik. Sie erwarten von Ihrem Aufenthalt, dass sich Ihre Gesundheit stabilisiert, bessert und Sie an Leib und Seele genesen können.
Wir als kirchliche Mitarbeiter vor Ort möchten Ihnen helfen.
Krankheit wird oft zum Ort vieler Fragen, die der einzelne nicht beantworten kann. Gerade da braucht es aber Menschen, um die Herausforderung der Krankheit anzunehmen. Die Situation, in der Sie nun stehen, ist vielleicht nicht leicht zu bewältigen; vielleicht werden Probleme aus der Vergangenheit wach; manchmal zeigen sich für die nahe Zukunft Belastungen, die bedrücken und Angst machen. Wenn Sie sich über einen Besuch freuen, wenn Sie in Ruhe über manches, was Sie bedrückt, reden möchten, kommen wir gerne zu Ihnen.
Kontaktmöglichkeiten ergeben sich bei den wöchentlichen Gottesdiensten. Auch die Rezeption und notfalls der Pflegedienst Ihrer Klinik stellt gerne den Kontakt zu uns her.


Unsere Angebote:

- Persönliches Gespräch

- Krankenbesuch

- Krankensalbung


Kurseelsorger:

Pater Antony Padamattummal O.Carm.

Katholischer Kurseelsorger
Tel: 05253/ 9737997


Katholische Gottesdienste

Park-Klinik, Bad Hermannsborn:

  • Dienstags, 19.00 Uhr

Marcus-Klinik:

  • alle 14 Tage mittwochs um 19.00 Uhr

Caspar-Heinrich-Klinik

  • alle 14 Tage mittwochs um 19.00 Uhr

Vitalklinik Dreizehnlinden

  • alle 4 Wochen Freitags